Headerbild.jpg

Die Bewerbungsfrist endet am 14. Oktober 2020!

DIE IDEE HINTER DER AUSZEICHNUNG "ERRICHTER DES JAHRES"

Facherrichterbetriebe übernehmen jeden Tag als Spezialisten anspruchsvolle Aufgaben und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit. Wenn Projekte funktionieren, Mitarbeiter routiniert Anlagen montieren und instandhalten sowie Kunden kompetent beraten, steckt dahinter auch eine großartige unternehmerische Leistung.

Diese Leistung sollte gewürdigt werden. Genau diese Absicht steckt hinter dem neuen Branchenaward, der von der SCHRANER-Group, der erstmals auf der Security in Essen 2018 verliehen wurd. Die Prämierung des "Errichter des Jahres" soll außerdem best-practise-Beispiele aufzeigen und zum Ansehen der Facherrichter in der Öffentlichkeit beitragen.

Unternehmerische Leistung steht im Vordergrund

Stefan Schraner, Geschäftsführer der SCRHANER GmbH, hat zusammen mit Dr. Verena Schraner, Erfolgslabor GmbH, den Award ins Leben gerufen. Sie möchten vor allem die unternehmerische Leistung, die hinter einem Betrieb steht, stärker in den Vordergrund stellen. Was es heißt, ein Unternehmen zu leiten, wissen sie aus eigener Erfahrung: Stefan Schraner hat sein erstes Unternehmen bereits mit 26 Jahren gegründet.

 

Der „Errichter des Jahres“ soll als Unternehmen ganzheitlich überzeugen. Mitarbeiter und Ausbildung werden dabei ebenso betrachtet wie die Entwicklung des Unternehmens und das soziale Engagement.

 
 

Bewerbungsfrist endet am 14. Oktober 2020!

 

PRÄMIERUNG

In der Regel wird die Auszeichnung "Errichter des Jahres" auf der Securty Essen, der Leitmesse für Sicherheit, verliehen. Eigens dafür organisiert das Erfolgslabor eine Preisverleihung auf dem Messestand der SCHRANER-Group. Da diesjährig ein solches Vorgehen aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich ist, erfolgt die Prämierung am 28.10.2020 im Eventloft der SCHRANER-Group in Erlangen. Die Siegerehrung wird als Live-Event im Rahmen des digitalen Branchentreffs "Feuerteufel-Brunch" übertragen.

Wer zum "Errichter des Jahres 2020" gekürt wird, entscheidet die Jury am 21.10.2020, eine Woche vor dem "Feuerteufel-Brunch". Der Sieger wird einen Tag nach der Jury-Sitzung informiert.
 

Bitte beachten: Eine Vorauswahl wird nicht getroffen.

Siegerpreis

Neben der öffentlichen Aufmerksamkeit erhält der Gewinner:

FDJ_FTB-Header.jpg
 

JURY

 

ÜBER UNS

Die SCHRANER-Group ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe mit dem Hauptsitz in Erlangen. Seit der Gründung vor mehr als 20 Jahren ist die ausgeprägte Innovationskultur die treibende Kraft für nachhaltiges Wachstum.

Unsere Unternehmensgruppe ist in zwei Bereiche gegliedert: Technik und Business-Support. Im technischen Segment bieten wir Technik und Infrastruktur an, um die Welt sicherer zu machen. Der strategische Fokus liegt für uns auf der Entwicklung des Sicherheits- und Brandmeldemarktes. Im Business-Support bieten wir Instrumente und Dienstleistungen zur Steigerung unternehmerischer Performance an.

Motor für unternehmerische Ideen

Die strategischen Köpfe hinter der SCHRANER-Group sind Dr. Verena Schraner, Geschäftsführerin der Erfolgslabor GmbH, und Stefan Schraner, Geschäftsführer der SCHRANER GmbH. Mit den passenden Instrumenten und systematischer Vorgehensweise legen sie den Grundstein für langfristigen, unternehmerischen Erfolg. Gleichzeitig sind sie Motor für neue unternehmerische Ideen bzw. Projekte. So waren es auch die beiden, die die Lücke erkannt haben und den Planer-Award für Fachplaner von Brandmeldeanlagen ins Leben gerufen haben, damit möchten Sie vor allem die unternehmerische Leistung, die hinter einem Betrieb steht, stärker in den Vordergrund stellen. 

KONTAKT

Erfolgslabor GmbH

Weinstraße 45
91058 Erlangen

Telefon: +49 9131 68217-0
info@erfolgslabor.com

 

Erfolgslabor GmbH | Weinstraße 45 | 91058 Erlangen (Bayern) | T: +49 9131 68217-0
Alle Rechte vorbehalten. © Copyright 2020